Was Sie 2016 von mir erwarten können!

Was Sie 2016 von mir erwarten können!

space-shuttle-endeavour-launch-604179_1280

Angeregt durch den Aufruf zur Blogparade von Marit Alke schaue ich auf ein ereignisreiches Jahr 2015 zurück und verrate, was 2016 auf Sie zukommt.

Rückblick auf 2015 und Danke für Eure Hilfe!

2015 war für mich das Jahr des Lernens. Noch vor einem Jahr war ich mit meinem Business ausschließlich offline unterwegs (bis auf eine statische Homepage) und hatte überhaupt keine Ahnung, wie ein Online-Business funktioniert. Ich wollte einfach zeit- und ortsunabhängiger arbeiten können und habe mich so in das Online-Abenteuer gestürzt.

Als erstes möchte ich Julia Brötz danken. Sie hat mich bei den ersten Schritten in die Online-Welt begleitet und mir die Grundlagen des Online Marketing erklärt. Von ihr habe ich zum ersten Mal die Begriffe E-Mail-Marketing, Social Media, Sales Funnel, Elevator Pitch, Blog, Landing Page und automatisierter Verkaufsprozess gehört. Ich habe gelernt, wie man eine E-Mail-Liste aufbaut, wie man Grafiken und Posts gestaltet und überhaupt erst einmal, wie man eine Facebook-Fanpage aufbaut und dort aktiv wird. Bis dahin hatte ich noch nicht einmal ein privates Profil bei Facebook. 🙂 Und jetzt Ende 2015 habe ich über 3000 Freunde und fast 600 Fans auf meiner Fanpage.

2015 habe ich auch gelernt, daß meine bisherige Homepage nicht wirklich kompatibel mit meinem angestrebten Business ist. Nach einigen, eher erfolglosen Selbstversuchen in WordPress habe ich mir Unterstützung von Michaela Steidl geholt. Mit ihrer Hilfe klappte dann der Übergang zu WordPress problemlos und auch als ein sehr kurzfristiger Providerwechsel nötig wurde, hat sie dies mit Umsicht und Ruhe bewerkstelligt. Vielen Dank dafür.

2015 habe ich sehr, sehr viel gelesen und erfahren über Positionierung und Sichtbarkeit, über passives Einkommen und Online-Kurse und was man alles für die Erstellung braucht, übers Blogschreiben und Podcasten, über Webinare und Videokurse, über Facebook-Werbung und Landing Pages, über Zeitmanagement und Selbstorganisation und und und. In diesem Zusammenhang vielen Dank an Christina Emmer, Marit Alke, Vladislav Melnik, Gordon Schönwälder, Karin Wess, Ivan Blatter, Sandra Holze und noch viele andere für wertvolle Informationen, Denkanstöße und spannende Ideen.

Zeitweise habe ich mich ein wenig erschlagen gefühlt von den vielen Informationen, die da auf mich eingeprasselt sind und ich wusste manchmal nicht so recht, wo ich zuerst anfangen soll.

Was lief gut in 2015 und was wird es auch in 2016 geben?

Mit der neuen Homepage ist im Oktober mein Blog gestartet zu Themen der Unternehmensführung und Existenzgründung in der Personaldienstleistung. Das werde ich auf jeden Fall weiterführen. Ich möchte regelmäßig Gastautoren zu relevanten Themen für meine Zielgruppe einladen und auch das eine oder andere Interview dazu führen.

Ebenfalls wird meine Online-Beratung weitergehen. Ich finde es wichtig, direkt mit meiner Zielgruppe zu arbeiten und konkrete Lösungen zusammen mit meinen Kunden zu entwickeln.

Mein E-Book zur Gründung einer Zeitarbeitsfirma ist ein paar Mal über den “Ladentisch” gegangen. Auch das wird es weiterhin geben.

Ebenso liefen die Social-Media-Aktivitäten gut. Ich werde weiter auf Facebook und Xing aktiv sein.

Seit kurzem bin ich noch auf LinkedIn vertreten und will 2016 dort mit meiner Zielgruppe in Kontakt treten und ein Netzwerk aufbauen.

Neue Angebote für die Zusammenarbeit in 2016

2016 wird für mich das Jahr des Online-Kurses werden. Ich möchte zwei kleinere Selbstlern-Kurse entwickeln und an den Start bringen. Im Dezember hatte ich bei einer Umfrage in meiner Zielgruppe nach Wunschthemen gefragt und dabei haben sich zwei Schwerpunkte herauskristallisiert. Mit Sicherheit werde ich dabei wieder eine Menge lernen.

Ebenso will ich das Thema Webinar angehen, um so noch besseren Kontakt zu meinen Kunden und Interessenten zu finden.

Welche Kooperationen stehen an?

Kooperationen sind ebenfalls in Vorbereitung. Ende diesen Jahres hat sich ein guter Kontakt zu einem Rechtsanwalt ergeben, der die Rechtsberatung in meiner Zielgruppe übernehmen will und kann. Das ist eine tolle Ergänzung zu meinem Angebot und daraus wird definitiv mehr werden in 2016.

Auch andere spannende Kontakte habe ich kennengelernt. Mit einigen werde ich 2016 verstärkt zusammenarbeiten, um so einen noch größeren Wert für meine Kunden zu schaffen. Also schön neugierig bleiben!

Was ich meinen Kunden wünsche!

Ich wünsche meinen Kunden, Lesern und Zuhörern ein gutes und erfolgreiches Jahr 2016, Gesundheit, Frieden, eine große Portion Gelassenheit und Toleranz und daß sie auf ihrem eigenen Weg zu ihren Zielen ein großes Stück vorankommen.


 

Der Beitrag hat Ihnen gefallen?

Fordern Sie Ihre E-Mail-Updates an, um auch in Zukunft keinen Beitrag zu versäumen!

Hier erhalten Sie dazu weitere Informationen

4 Kommentare zu Was Sie 2016 von mir erwarten können!

  1. Hallo Frau Heise,

    ein spannender Rück- und Ausblick! Ganz besonders für die geplanten Online-Kurse wünsche ich Ihnen ganz viel Erfolg in 2016.

    Herzlichen Dank auch für die Erwähnung in dem Artikel, über die ich mich sehr gefreut habe.

    Herzliche Grüße
    Michaela Steidl

    • Silke Heise sagt:

      Hallo Frau Steidl,

      danke für die Wünsche, die ich gern zurückgebe. Auch für Ihren neu gestarteten Kurs viel Erfolg.

      Viele Grüße
      Silke Heise

  2. Marit Alke sagt:

    Hallo Silke,

    das ist spannend, wie du deinen Lernprozess beschreibst. Und ist es nicht faszinierend, wie viel sich in einem Jahr wandeln kann, wenn man anfängt, sich auf die Online-Welt richtig einzulassen? Da kommt ja nicht nur nur im Außen viel in Bewegung – auch man selbst als Person verändert und entwickelt sich. Oder wie hast du das erlebt bzw. erlebst du das?

    Danke jedenfalls, dass du bei meiner Blogparade mitgemacht hast – und wie cool, dass 2016 für dich das Jahr des Onlinekurses sein wird 🙂 Ich bin ja großer Fan von dieser Form, Nutzen zu stiften – aber das weisst du ja schon.

    Bis bald und Herzliche Grüße
    Marit

    • Silke Heise sagt:

      Hallo Marit,

      ja, das letzte Jahr war sehr spannend für mich. Nicht nur mein Unternehmen hat sich verändert, sondern auch ich selbst. Besonders freue ich mich über die vielen interessanten Menschen, die ich seitdem online kennengelernt habe.
      Auch Dir weiterhin viel Erfolg. Wir “sehen” uns bestimmt in einem Webinar oder Kurs wieder.

      Viele Grüße
      Silke

Schreibe einen Kommentar zu Michaela Steidl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.